Yucatán Haciendas - Privatreise

Aktivität/Exkursion in Cancún, Mexico

Über diese Aktvität

Sie übernachten in historischen Haciendas und besuchen die wichtigsten Mayastätten, Kolonialstädte und Naturwunder.

Ihr Reiseerlebnis mit Latin America Tours

Tag 1

Cancun/Riviera Maya - Ek Balam - Izamal

Abholung durch Reiseleiter. Fahrt zur faszinierenden Ausgrabungsstätte von Ek Balam, wo die Ausgrabungen noch andauern. Weiter zur Stadt der Drei Kulturen Izamal. Stadtrundgang in Izamal, wo Sie den weitläufigen Franziskaner-Konvent besuchen sowie die Kunsthandwerkgalerie der Mundo Maya Stiftung, welche einen Einblick in das vielfältige und farbenfrohe Schaffen von verschiedenen mexikanischen Künstlern gibt.

Inbegriffene Mahlzeiten: keine

Übernachtung in der Hacienda Santo Domingo**** oder ähnlich

Deluxe Variante: Hacienda San José*****, Tixkobob

Tag 2

Izamal - Merida - Celestun - Sotuta de Peon/Santa Rosa

Transfer zur Weissen Stadt Merida. Stadtbesichtigung im kolonialen Zentrum von Mérida. Nicht fehlen darf ein Besuch des farbenfrohen Marktes. Weiterfahrt zum Fischerdorf Celestún am Golf von Mexiko. Ankunft in Celestún. Spritzige Bootsfahrt in die Lagune, Heimat von zahlreichen rosafarbenen Flamingos. Transfer zur Hacienda.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung in der Hacienda Sotuta de Peon**** oder ähnlich

Deluxe Variante: Hacienda Santa Rosa*****, Santa Rosa

Tag 3

Sotuta de Peon/Santa Rosa - Uxmal - Sotuta de Peon/Santa Rosa

Nach dem Frühstück begehen wir die Working Hacienda in Sotuta. Mit einem Pferdewagen genannt Truk fahren Sie durch weitflächige Agavenplantagen und besuchen unterwegs ein typisches Maya Haus. Sie gelangen zu einer fantastisch schönen Süßwasser Höhle, Cenote genannt, wo Sie ein erfrischendes Bad im kristallklaren Wasser nehmen können.

Fahrt nach Uxmal. In Uxmal tauchen Sie ein in die Geschichte der spätklassischen Maya-Epoche. Hier erleben Sie den Puuc-Stil in einer der interessantesten Ruinenanlagen der Welt. Anschliessend entdecken Sie das außerordentliche Kakao Eco-Museum und lernen mehr ueber die Bedeutung des Kakaos in der Maya-Kultur. Von der Kultivierung des Baumes, über den Prozess und das eigentliche Herstellen des Kakaos werden Sie informiert. Rückfahrt zur Hacienda Sotuta de Peon.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung in der Hacienda Sotuta de Peon**** oder ähnlich

Deluxe Variante: Hacienda Santa Rosa*****, Santa Rosa

Tag 4

Sotuta de Peon/Santa Rosa - Chichén Itzá/Valladolid

Transfer zur Besichtigung der archäologischen Zone von Chichén Itzá. Die durch den Einfluss der Tolteken aus Zentralmexiko weiter entwickelte Kultur der Maya kommt in Chichén Itzá in ihrem ganzen Glanz zum Ausdruck. Von den vielen verschütteten und vom Urwald überwucherten Bauwerken sind bis heute knapp 30 freigelegt und restauriert worden. Nach dieser überaus faszinierenden Besichtigung gönnen wir uns ein erfrischendes Bad in der naheliegenden Cenote. Anschliesssend kurze Fahrt zum Hotel in Chichén Itzá oder Valladolid.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung in der Hacienda Chichen***(*) oder ähnlich

Deluxe Variante: Casa Verde Morada****(*), Valladolid

Tag 5

Chichén Itzá - Valladolid - Tulum - Riviera Maya / Cancún

Transfer zu einem gemütlichen Bummel in der idyllischen Kolonialstadt von Valladolid. Weiterfahrt zur alten Maya-Stadt Cobá. Herausragend in Cobá ist die höchste Pyramide Yukatans Nohoch Mul mit einer Höhe von 42 Metern.

Anschliessend Fahrt nach Tulum. Besichtigung von Tulum. Anders als alle anderen Maya-Fundstätten liegt Tulum direkt am Meer. Die bekanntesten Gebäude sind neben dem sogenannten Schloss der Tempel des Herabsteigenden Gottes, der Tempel des Windes und der Freskentempel. Die innere Stadt wird von einer zum Meer hin offenen Stadtmauer umrundet, an deren Nordwest- und Südwestecken Wachtürme stehen.

Transfer zum Badehotel an der Riviera Maya.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Stadtleben
Für Senioren
Kunst & Kultur
Gastronomie & Nachtleben
Bootstouren
Für Paare
Tierwelt & Natur
Für Familien