Wein & Metropolen in Südamerika - Gruppenreise

Tour von Flughafen Arturo Merino Benitez Intl, Santiago de Chile nach Flughafen Rio de Janeiro-Antônio Carlos Jobim, Rio de Janeiro, Chile

Über diese Aktvität

Kompakte Gruppenreise zu den Metropolen Südamerikas, in die Weinregion von Mendoza und zu den Wasserfällen von Iguazú

Ihr Reiseerlebnis mit Latin America Tours

Tag 1

Ankunft in Santiago de Chile

Nach Ankunft in Santiago Transfer zu Ihrem Hotel. Santiago ist eine Stadt der Kontraste. Die knapp 6 Mio. Einwohner umfassende Metropole besticht durch Bauten in kolonialem Stil neben modernen Hochhäusern und trendigen Cafés, mit den allgegenwärtigen Anden am Stadtrand. Während Ihrer halbtägigen Stadtrundfahrt sehen Sie den Regierungspalast La Moneda, die Universidad de Chile, die Kirche San Francisco, die Nationalbibliothek und den Santa Lucia Hügel, an dem Santiago im Jahre 1541 gegründet wurde. Sie besuchen auch den Mercado Central, den Hauptmarkt für Fisch und Meeresfrüchte. Dann fahren Sie zum Aussichtspunkt Cerro San Cristóbal. Von hier aus bietet sich Ihnen ein fantastischer Blick über das scheinbar endlose Häusermeer Santiagos und die eindrucksvolle Kulisse der nahen Hochkordillere. Ein Besuch der modernen Wohngebiete und des Einkaufsviertels Providencia runden Ihren Besuch der Hauptstadt ab.

Inbegriffene Mahlzeiten: keine

Übernachtung im Hotel Mr. Express *** oder ähnlich

Deluxe Variante: Hotel Marina Las Condes **** oder ähnlich

Tag 2

Santiago de Chile

Ihr Tagesausflug beginnt mit dem Besuch eines Weingutes im Casablanca-Tal, einem der wichtigsten Anbaugebiete des Landes für Chardonnay, Merlot, Cabernet Sauvignon, Sauvignon Blanc und Primus. Hier lernen Sie die Prozesse der Weinherstellung kennen und probieren eine Auswahl großartiger Weine. Anschliessend lernen Sie die moderne Küstenstadt Viña del Mar kennen, mit ihrer Blumenuhr, dem Casino, ihren Stränden und dem Hauptplatz "Plaza Vergara". Entlang der Küste fahren Sie weiter nach Valparaíso, wo Sie direkt am Meer gelegene bunte Stadtteile mit malerischen Kopfsteinpflasterstrassen und alten Seilbahnen erwarten.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Hotel Mr. Express *** oder ähnlich

Deluxe Variante: Hotel Marina Las Condes **** oder ähnlich

Tag 3

Santiago - Mendoza

Heute können Sie wählen, ob Sie mit dem komfortablen Linienbus über die Anden fahren wollen oder den Flug (gegen Aufpreis) nach Mendoza bevorzugen. Je nach gewählter Option fahren Sie zum Busterminal oder zum Flughafen. Auf Ihrer ca. 6-stündigen Fahrt mit dem Langstreckenbus erleben Sie die beeindruckende Andenkordillere mit dem höchsten Berg Südamerikas, dem Aconcagua (6.962 m). Nach dem Grenzübertritt nach Argentinien sehen Sie die Puente del Inca, ein Kunstwerk der Natur. Erosion und Ablagerungen stark mineralischer und schwefelhaltiger Quellen haben einen Bogen von etwa 20 m Höhe und 28 m Breite über den Rio Mendoza gespannt. Ihr Ziel ist Mendoza in der gleichnamigen Provinz, die dank ihres angenehmen Klimas eine hervorragende Weinregion ist.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Hotel Huentala *** oder ähnlich

Deluxe Variante: Hotel Huentala *** oder ähnlich

Tag 4

Mendoza

Entlang der Anden liegen in diesem Landstrich verstreut über 2.000 verschiedene Bodegas, Weinkellereien, teils kleine Familienbetriebe, teils riesige staatliche Kellereien. Die Region ist das wichtigste Weinanbaugebiet Südamerikas. Beim Besuch von zwei regional typischen Weingütern in Lujan de Cuyo oder Maipu kommen Sie in den Genuss einer kurzen Weinprobe, bei der Sie sich mit den lokalen Weinen und deren Produktionsprozess vertraut machen können. Um einen Eindruck von den Produktionsunterschieden zu gewinnen, enthält der Ausflug den Besuch eines kleinen und traditionellen Weinguts sowie eines Grossbetriebs.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Hotel Huentala *** oder ähnlich

Deluxe Variante: Hotel Huentala *** oder ähnlich

Tag 5

Mendoza

Der Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Alternativ können Sie vor Ort einen der folgenden Ausflüge hinzu buchen:

Optional: Stadtrundfahrt Mendoza (3 h) Heute lernen Sie Argentiniens Weinstadt mit ihrer Kultur und Geschichte ein wenig näher kennen. Die Rundfahrt beginnt im ältesten Teil der Stadt. Sie besichtigen die Ruinen der San Francisco Kirche. Sie sind die letzten Zeugen des kolonialen Mendozas, da die Stadt 1861 von einem schweren Erdbeben erschüttert und fast vollständig zerstört wurde. Entlang von Alleen fahren Sie weiter in den neueren Teil der Stadt und zum Park General San Martín. Auf dem Cerro de la Gloria (Ruhmhügel) bietet sich Ihnen ein wunderschöner Panoramablick über die Stadt.

Optional: Weintour Valle de Uco, inkl. Mittagessen (9 h) Das Tal Valle de Uco wird von vielen mit dem Napa Valley von vor 25 Jahren verglichen. Etwas höher gelegen als Luján de Cuyo werden hervorragende Hochlandweine in Anbaugebieten auf bis zu 1.400 m Höhe, am Fuss der Anden, hergestellt. Die Tour inkludiert den Besuch von 3 verschiedenen Weingütern inkl. Weinproben und ein Gourmet-Mittagessen in einem der Weingüter.

Optional: Altos Limpios und das Indianervolk Huarpe inkl. Mittagessen (ca. 9 h) Am Morgen verlassen Sie das Hotel und fahren Richtung Osten, um das Indianervolk der Huarpes zu besuchen. Hier lernen Sie die Indianerkultur in dieser Region kennen. Auf dem Weg dorthin besuchen Sie die “Altos Limpios” und machen einen kurzen Spaziergang durch die Dünen der Lavalle Wüste. Danach fahren Sie direkt zu dem Huarpes Dorf La Asunción, wo Sie eine der Familien besuchen, die Sie mit einem Mittagessen empfängt. Das Menü besteht aus hausgemachten Empanadas, Brot und Ziege, die im Aussenofen zubereitet wird. Nach dem Mittagessen nehmen Sie an einem kleinen Workshop für Web- und Lederhandwerk teil. Mit Ihrem selbstgemachten Souvenir fahren Sie am Abend zurück in die Stadt, Ankunft gegen 17:00 Uhr.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Hotel Huentala *** oder ähnlich

Deluxe Variante: Hotel Huentala *** oder ähnlich

Tag 6

Mendoza - Buenos Aires

Für Ihren Flug nach Buenos Aires fahren Sie zum Flughafen von Mendoza.

In der Hauptstadt angekommen empfängt Sie Ihr lokaler Reiseleiter. Sie fahren in Ihr Hotel.

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um die Metropole auf eigene Faust zu entdecken.

Optional: Argentinisches kulinarisches Erlebnis am Abend (19:30 - 23:00 Uhr) Vor Ort können Sie einen Ausflug buchen, der Sie in die argentinische Küche und Kultur einführt. Auf dieser kulinarischen Reise kosten Sie nicht nur Empanadas, eine typische Picada, die Steaks, für die Argentinien so bekannt ist und die traumhaften Süssigkeiten aus Dulce de Leche, sondern lernen auch viel über deren Zubereitung. Dazu werden Weine gereicht und Mate getrunken. Eine spaßige und dynamische Weise die argentinische Küche und Gewohnheiten näher kennen zu lernen, während Sie anderen internationalen Reisenden begegnen!

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Hotel Loi Suites Esmeralda *** oder ähnlich

Deluxe Variante: Hotel Grand Brizo Buenos Aires **** oder ähnlich

Tag 7

Buenos Aires

Heute erwartet Sie eine ausführliche Stadtrundfahrt durch Buenos Aires (5 h). Sie sehen die berühmte Plaza De Mayo mit der Casa Rosada (Regierungssitz), dem Cabildo, dem alten Rathaus und der Kathedrale. Dann besuchen Sie die Kathedrale mit dem Mausoleum des argentinischen Nationalhelden General San Martín. Papst Franziskus hielt hier seine Messen ab, als er noch Erzbischof von Buenos Aires war. Bevor es weiter geht, legen Sie eine kurze Kaffeepause in einem der traditionellen Cafés der Stadt ein. Anschliessend besuchen Sie das Tango-Viertel San Telmo, das alte Hafenviertel La Boca und das mondäne Viertel Recoleta mit dem berühmten Friedhof, auf dem sich die Grabstätte von Evita befindet. Über die wohl breiteste Straße der Welt, der Avenida 9 de Julio fahren Sie am Obelisken und dem Teatro Colón vorbei. Buenos Aires gilt als Geburtsstätte des Tangos und so gehört der Besuch einer Tangoshow zu jeder Argentinienreise hinzu. Zunächst geniessen Sie ein Abendessen. Anschliessend gehen Sie über die Strasse zum Showhaus Viejo Almacén. Hier zeigen Ihnen die Künstler die verschiedenen Varianten des Tangos und der Milonga. Nach der Tango Show fahren Sie zurück in Ihr Hotel.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

Übernachtung im Hotel Loi Suites Esmeralda *** oder ähnlich

Deluxe Variante: Hotel Grand Brizo Buenos Aires **** oder ähnlich

Tag 8

Buenos Aires

Der Tag steht Ihnen für eigene Entdeckungen zur freien Verfügung. In San Telmo findet sonntags der beliebte Antiquitätenmarkt statt. Auf dem bereits 1970 gegründeten Markt rund um die Plaza Dorrego bieten über 270 Händler Antiquitäten, Kuriositäten, Handwerkskunst sowie argentinische Snacks an. Zahlreiche Cafés laden zum Verweilen ein, auf den Strassen und Plätzen drängen sich Sänger, Tangotänzer und Pantomime-Künstler. Bei einem Bummel über den Markt haben Sie Gelegenheit, die einzigartige Atmosphäre in sich aufzunehmen. Ein Rundgang über den Markt ist auch als geführter Ausflug buchbar. Alternativ können Sie folgende Ausflüge wählen und hinzu buchen:

Optional: Ausflug nach Tigre und zum Delta des Paraná Flusses (4 h) Das Tigre Delta ist das Naherholungsgebiet der Porteños, der Einwohner von Buenos Aires. Auf den zahlreichen grünen Inseln, die umgeben sind von einem dichten Flussnetz und Strömungen des Paraná Flusses, stehen grosszügige Sommerresidenzen, Yachtclubs und Ruderclubs. Nachdem Sie die Stadt Richtung Norden verlassen haben, besuchen Sie zunächst San Isidro, ein aristokratisches Viertel am Rande von Buenos Aires. Dann fahren Sie nach Tigre, wo Sie für eine einstündige Rundfahrt in ein Ausflugsboot umsteigen. Die markante braun-rote Farbe des Wassers kommt durch die Ablagerungen des Paraná Flusses zustande. Nach der Bootsfahrt fahren Sie zurück ins Zentrum von Buenos Aires.

Optional: Tagesausflug zur Estancia Santa Susana Die Estancia Santa Susana ist nahe der Stadt Los Cardales gelegen, in der berühmten Pampa der Provinz Buenos Aires. Die Farm erstreckt sich über 1.200 ha Land, das grösstenteils landwirtschaftlich genutzt wird. Auf der Estancia angekommen werden Sie mit Empanadas und Getränken empfangen. Dann können Sie eine kurze Kutschfahrt unternehmen, Reiten und sich das Kerngebäude der Estancia, den im spanischen Kolonialstil erbaute Casco, anschauen. Begleitet von traditioneller Folklore-Musik und landesüblichen Tänzen geniessen Sie ein typisches argentinisches Asado (Grill-Mahlzeit) mit Fleisch vom Grill, Salaten und Wein. Der Tag findet seinen Ausklang bei einigen typischen Aktivitäten wie dem Spiel Carrera de Sortijas (Ringstechen).

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Hotel Loi Suites Esmeralda *** oder ähnlich

Deluxe Variante: Hotel Grand Brizo Buenos Aires **** oder ähnlich

Tag 9

Buenos Aires - Iguazu

Am Morgen fahren Sie zum nationalen Flughafen von Buenos Aires und fliegen nach Puerto Iguazú.

Hier erwartet Sie Ihr lokaler Reiseleiter und Sie besuchen den argentinischen Nationalpark der Wasserfälle von Iguazú.

Die Fälle gehören aufgrund ihrer Grösse und der unberührten Lage im tropischen Urwald am Dreiländereck von Brasilien, Argentinien und Paraguay zu den eindrucksvollsten Natursehenswürdigkeiten Südamerikas. Während Sie auf der brasilianischen Seite das Panorama der Fälle geniessen, wandern Sie auf der argentinischen Seite auf Rundwegen ganz nah zwischen den einzelnen Wasserfällen. Das Highlight ist sicherlich der spektakuläre Wasserfall mit dem bezeichnenden Namen Garganta del Diablo, Teufelsschlucht. Anschliessend fahren Sie über die Tancredo Neves Brücke über den Iguazú Fluss, der die natürliche Grenze zwischen Brasilien und Argentinien bildet und reisen nach Brasilien ein. Transfer zum Hotel.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Hotel Viale Cataratas ***+ oder ähnlich

Deluxe Variante: Hotel Wish Resort Golf Convention ****+ oder ähnlich

Tag 10

Foz do Iguaçu

Auf der brasilianischen Seite der Fälle geniessen Sie einen wahren Panoramarundblick. Von einer Aussichtsplattform nahe der Teufelsschlucht erleben Sie die Fälle aus nächster Nähe. Ein schmaler Steg führt zur unteren Steilstufe der Wasserfälle. Hier werden Sie nass werden! Sie sind umgeben von tosendem Wasser, Nebel und spritzender Gischt, in der sich das Sonnenlicht zu einem Regenbogen verwandelt.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Hotel Viale Cataratas ***+ oder ähnlich

Deluxe Variante: Hotel Wish Resort Golf Convention ****+ oder ähnlich

Tag 11

Foz do Iguaçu - Rio de Janeiro

Sie verlassen die faszinierenden Wasserfälle und fahren zum Flughafen.

Sie fliegen in die Metropole Rio de Janeiro, die zwischen Bergen und Meer eine unglaubliche Szenerie bietet.

Ihr Reiseleiter empfängt Sie und Sie fahren zu Ihrem Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Hotel Mirador Rio Copacabana ***+ oder ähnlich

Deluxe Variante: Hotel Windsor Excelsior **** oder ähnlich

Tag 12

Rio de Janeiro

In Rio unternehmen Sie einen Tagesausflug, auf dem Sie die Stadt mit ihrem Zuckerhut und der berühmten Christusstatue auf dem Corcovado kennen lernen. Mit der Zahnradbahn fahren Sie durch den Tijuca Wald auf den Corcovado (728 m). Zu Füssen der Christusstatue geniessen Sie den atemberaubenden Anblick auf die Stadt am Meer, umgeben von üppigen Wäldern. Anschliessend geht es weiter, entlang Rios berühmter Strände, bis zur Seilbahn, mit der Sie hinauf auf den Zuckerhut (390 m) gelangen. Nach dem erneuten Abstieg besuchen Sie das Zentrum Rios. Sie sehen das Finanz- und Businesszentrum, die Candelaria Kirche und Saint Sebastian Kathedrale, die Lapa Bögen, das Stadttheater, die nationale Bücherei und das Kunstmuseum. Den Abschluss bildet das Sambadrom, der Ort an dem jährlich Rios weltbekannter Karneval gefeiert wird.

Optional: Abendprogramm Rio by night – Show (auf Wunsch auch mit Abendessen buchbar) Sie besuchen eine eindrucksvolle Show - Samba pur. Die faszinierende Show mit verschwenderisch üppig kostümierten Künstlern präsentiert den Reichtum des kulturellen und musikalischen Erbes der Nation.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Hotel Mirador Rio Copacabana ***+ oder ähnlich

Deluxe Variante: Hotel Windsor Excelsior **** oder ähnlich

Tag 13

Rio de Janeiro

Heute endet Ihre Reise mit der Fahrt zum Flughafen. Es sei denn, Sie entscheiden sich für ein Nachprogramm.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Stadtleben
Tierwelt & Natur
Kunst & Kultur
Gastronomie & Nachtleben