Viva Dominicana - 4 Tage Gruppenreise

Tour von Santo Domingo nach Flughafen Punta Cana, Punta Cana, Dominican Republic

Über diese Aktvität

Eine Kurzreise durch die Schönheit und Natur der Dominikanischen Republik.

Ihr Reiseerlebnis mit Latin America Tours

Tag 1

Erste Erkundungen

Am Morgen Zusammentreffen der Gruppe im Altstadthotel und kurzes Briefing. Im Anschluss lernen Sie die erste europäische Stadt in Amerika kennen. Am Nachmittag fahren Sie über die Autobahn ins Landesinnere der Insel. Auf der Fahrt nehmen bald die Steigungen auf der gut ausgebauten Straße zu. Hier beginnt die Bergwelt der Cordillera Central. Sie besichtigen den charmanten Ort Jarabacoa und besuchen die Kaffeefabrik «Monte Alto», wo Ihnen alles über den Anbau und die Verarbeitung des Kaffees erklärt wird.

Inbegriffene Mahlzeiten: Abendessen

Übernachtung im Hotel Rancho Baiguate *** (oder ähnlich)

Tag 2

Auf der Kakaoroute

Nach dem Frühstück geht es in Richtung Salcedo, wo Sie die Skulptur und das Museum der «Tres Hermanas Mirabal» besichtigen. Durch ein fruchtbares Tal erreichen Sie anschließend San Francisco de Macoris. Sie besichtigen den «Sendero de Cacao», die Kakaoroute. Hier haben Sie die einmalige Möglichkeit, auf der Kakaoplantage «Hacienda La Esmeralda» alles zu erfahren über den Gewinnungsprozess zu erfahren, von der Kakaobohne bis hin zur Schokoladenverarbeitung. Das Mittagessen findet während der Tour statt. Anschließend Fahrt nach Las Terrenas.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen.

Übernachtung im Hotel Playa Colibri ***(*) (oder ähnlich)

Tag 3

Nationalparks Los Haitises oder Buckelwalbeobachtung

Heute besuchen Sie den höchsten Wasserfall der Halbinsel Samaná. Dieser liegt inmitten einer üppigen Vegetation. Sie haben hier die Möglichkeit sich im kühlen Nass zu erfrischen.

Bitte beachten Sie, dass das Anschlussprogramm je nach Jahreszeit variiert.

APRIL - JANUAR: Nach der ausgiebigen Badepause führt Sie eine Bootstour in den Nationalpark Los Haitises. Dieser ist eines der größten, noch unberührten Areale feuchttropischen Urwaldes in der Karibik. Entlang der Küste zieht sich ein gewaltiger grüner Mangrovengürtel und über 50 kleine Inseln bilden ein Labyrinth aus Wasserwegen. Über Jahrmillionen haben hier die Niederschläge Höhlen ausgewaschen. Diese boten schon der Urbevölkerung Schutz und Steinritzungen belegen dies noch heute.

ENDE JANUAR - ENDE MÄRZ: Jedes Jahr von Januar bis Ende März trifft sich in den Gewässern der Dominikanischen Republik fast der gesamte Buckelwalbestand des Nordatlantischen Ozeans. In diesen warmen und geschützten Küstengewässern findet sowohl die Paarung, als auch die Geburt der Walkälber statt. Die Bucht von Samaná ist einer der wenigen Orte auf der Welt, an dem man die Walkälber mit ihren Müttern hautnah erleben kann. Werden Sie Teil dieses einzigartigen Naturschauspiels!

Im Anschluss an beide Varianten gelangen nach Sabana de la Mar. Über einen Naturweg erreichen Sie das Naturparadies «Paraiso Caño Hondo». Erfrischen Sie sich in den natürlichen Swimmingpools.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Snack und Abendessen.

Übernachtung im Hotel Paraiso Caño Hondo *** (oder ähnlich)

Tag 4

Genuss der dominikanischen Natur

Die Fahrt führt Sie entlang der Ostküste und auf dem Weg nach Punta Cana lernen Sie die Umgebung rund um Miches kennen. Auf einer Anhöhe genießen Sie traumhafte Blicke über die Laguna Limon und die Laguna Redonda. An der Playa Limon haben Sie anschließend Zeit für ein erfrischendes Bad oder einen kurzen Ausritt.

Transfer zum Flughafen oder Beginn eines Anschlussprogramms

Nach dem Mittagessen geht es schließlich von Miches zum Punta Cana Flughafen.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen

Tierwelt & Natur
Rundflüge & Helikopter
Bootstouren
Tagesausflüge & Exkursionen
Kunst & Kultur
Eintrittskarten & Besichtigungs Pässe