Mystische Andenwelt & Naturwunder - 13 Tage Privatreise

Aktivität/Exkursion , Peru

Über diese Aktvität

Bolivien & Peru, lebendige Tradition & Geschichte, mystische Andenwelt mit verborgenen Geheimnissen & Naturerlebnis.

Ihr Reiseerlebnis mit Latin America Tours

Tag 1

Ankunft in Lima

Nach Ankunft in Lima Transfer zu Ihrem Hotel.

Inbegriffene Mahlzeiten: keine

Übernachtung im Hotel La Hacienda Miraflores***+ oder ähnlich

Deluxe Variante: Casa Andina Premium Miraflores**** oder ähnlich

Tag 2

Stadtrundgang Lima

Heute erwartet Sie eine ausführliche Stadtrundfahrt durch Lima. Sie besuchen die koloniale Innenstadt mit der Plaza de Armas, wo sich der Regierungspalast, das Rathaus, das erzbischöfliche Palais und die Kathedrale befinden und besichtigen im Anschluss das Klosters San Francisco mit der größten Sammlung religiöser Kunstgegenstände in Amerika inklusive seiner Katakomben. Es folgt der Besuch des Plaza San Martín sowie der modernen Wohnviertel San Isidro und Miraflores.

Am Abend ist optional ein Ausflug zum Fontänenpark incl. Abendessen und Show (4 Std.) zubuchbar.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Hotel La Hacienda Miraflores***+ oder ähnlich

Deluxe Variante: Casa Andina Premium Miraflores**** oder ähnlich

Tag 3

Lima - Cusco

Am Morgen Transfer zum Flughafen und Flug nach Cusco.

Nach Ankunft erwartet Sie eine halbtägige Stadtrundfahrt durch Cusco, der alten Hauptstadt des Inkareiches oder auch „Nabel der Welt“ genannt. Sie besuchen zunächst den exakten Mittelpunkt des Inkareiches, die Plaza de Armas, mit der Kathedrale, die auf den Ruinen des Inka-Palastes erbaut wurde sowie weitere Kirchen. Anschliessend geht es durch die alten Gassen mit wunderschön restaurierten Bauten im Kolonialstil. Ein Höhepunkt ist der Besuch des Korikancha, des alten Sonnentempels der Inka. Weiterfahrt hinaus aus der Stadt nach Sacsayhuaman, einer Festungsruine 3 km oberhalb von Cusco gelegen. Von dort haben Sie einen einmaligen Panoramablick über die Stadt. Anschließend kurze Besichtigung der umliegenden Ruinenstätten. Rückfahrt ins Stadtzentrum und Nachmittag zur freien Verfügung.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Hotel Jose Antonio*** oder ähnlich

Deluxe Variante: Hotel Aranwa Cusco Boutique***** oder ähnlich

Tag 4

Freier Tag in Cusco

Heute haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit an einem optionalen Ausflug zu einem typischen Pisac Markt und den Ruinen von Ollantaytambo teilzunehmen.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Hotel Jose Antonio*** oder ähnlich

Deluxe Variante: Hotel Aranwa Cusco Boutique***** oder ähnlich

Tag 5

Cusco - Machu Picchu - Cusco

Am Morgen Transfer zum Bahnhof von Ollantaytambo und Beginn einer beeindruckenden Zugfahrt mit dem Vistadome-Zug durch die fruchtbare Ebene des Urubamba-Tals. Vorbei an sich ständig ändernden Landschaften bis nach Aguas Calientes am Fuße von Machu Picchu.

Weiterfahrt per Bus die Serpentinen-Straße hinauf zur Ruinenanlage, der „verlorenen Stadt der Inka“, welche erst im Jahre 1911 entdeckt wurde. Oben angekommen erhalten Sie eine ausführliche Führung. Anschliessend Rückfahrt wieder per Bus und Zug bis Ollantaytambo und Weiterfahrt mit dem Bus nach Cusco.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Hotel Jose Antonio*** oder ähnlich

Deluxe Variante: Hotel Aranwa Cusco Boutique**** oder ähnlich

Tag 6

Cusco - Puno

Heute erwartet Sie eine ganztägige Busfahrt im öffentlichen Touristenbus von Cusco nach Puno. Während der Fahrt durch das peruanische Hochland, auch Altiplano genannt, geht es entlang der schneebedeckten Berggipfel bis auf über 4.300m Höhe und wieder bergab nach Puno, direkt am Titicacasee auf einer Höhe von rund 3.800 m Höhe gelegen.

Unterwegs werden Sie die Stadt Andahuaylillas sowie die Ruinen von Racchi und die kleine Stadt Pucara besichtigen.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück & Mittagessen

Übernachtung im Hotel Jose Antonio Puno*** oder ähnlich

Deluxe Variante: Hotel GHL Lago Titicaca**** oder ähnlich

Tag 7

Puno - Titikakasee - La Paz

Am frühen Morgen haben Sie die Möglichkeit an einem optionalen Sonnenaufgang-Bootsausflug zu den Uros Indianern teilzunehmen.

Anschliessend geht es über die Grenze nach Bolivien, zu einem der wichtigsten Wallfahrtsort Lateinamerikas: Copacabana. Hier besuchen Sie die Wallfahrtskirche.

Mit dem Katamaran fahren Sie auf dem bekannten Titikakasee zur Sonneninsel, wo der Legende zu folge, der Sonnengott der Inka gewohnt haben soll. Bevor Sie das Mittagessen zurück an Bord geniessen, besuchen Sie das regionale Museum der Insel. Rückfahrt ans Festland und Weiterfahrt mit dem Bus nach La Paz.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück & Mittagessen

Übernachtung im Hotel Presidente*** oder ähnlich

Deluxe Variante: Hotel Ritz Apart**** oder ähnlich

Tag 8

La Paz

Sie beginnen den Tag mit einer Stadtrundfahrt durch die 1548 von Kapitän Alonzo de Mendoza gegründete Stadt, deren Zentrum auf ca. 3600m Höhe liegt. Durch enge Gassen, vorbei an kolonialer Architektur geht es nun in das Tal des Mondes "Valle de la Luna", wo Sie eine geologischen Skurrilität von Mutter Natur besichtigen: eine trostlose Mondlandschaft, welche in Jahrmillionen aus rötlichem und grauem Gestein, durch Wind und Regen geschliffen wurde.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Hotel Presidente*** oder ähnlich

Deluxe Variante: Hotel Ritz Apart**** oder ähnlich

Tag 9

La Paz - Uyuni Salzwüste - Colchani

Nach Ihrer Ankunft in Uyuni besuchen Sie den nahe gelegenen Zugfriedhof und besichtigen antike Dampflokomotiven und Schienenfahrzeuge.

Weiterfahrt nach Colchani, an den Rand der Salzwüste. Mit Pickel, Axt und Schaufel, wird hier von den Einheimischen Salz extrahiert. Sie besuchen eine Salzproduktionsanlage und fahren anschliessend weiter zu den Pyramiden aus Salz mit den bekannten "Wasseraugen". Das Mittagessen wird Ihnen auf der Insel Incahuasi serviert, bevor Sie weiter zu den Galaxie-Höhlen fahren. Rückkehr nach Colchani.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen & Abendessen

Übernachtung im Hotel Luna Salada*** oder ähnlich

Tag 10

Colchani - Ojo de Perdiz

Heute geht es zum zum Aussichtspunkt des Ollague Vulkans, von wo aus Sie eine atemberaubende Sicht auf den immer noch aktiven Vulkan haben werden. Ausserdem besuchen Sie die Lagunen Hedionda, Chiarkhote und Honda, welche übersäht mit Anden-, Chile- und Jamesflamingos sind. Das Mittagessen nehmen Sie unterwegs ein.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen & Abendessen

Übernachtung in der Ecolodge Ojo de Perdiz** oder ähnlich

Tag 11

Ojo de Perdiz - Nationalpark Eduardo Avaroa - Uyuni - La Paz

Ganztägiger Ausflug in den Nationalpark Eduardo Avaroa. Früh morgens Besuch der „Steinbäume“ (Steinformationen vulkanischem Ursprungs, die wie 5 m hohe Bäume in die Höhe ragen). Im Anschluss

Weiterfahrt zu der Laguna Colorada, welche ihre kräftigrote Farbe den Algen und dem Plankton des mineralhaltigen Wassers verdankt. Weiter geht es nun zur “Sol de Mañana”, einem hochliegenden Geysier mit heiß sprudelnden Schlammlöchern, Mofetten und dem Geruch von Sulfurgasen.

Mittagessen unterwegs und anschliessend Transfer zum Flughafen und Rückflug nach La Paz.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück & Lunchbox

Übernachtung im Hotel Presidente*** oder ähnlich

Deluxe Variante: Hotel La Casona Boutique**** oder ähnlich

Tag 12

La Paz - Tiwanaku - Desaguadero - Juliaca - Lima

In der Früh Fahrt nach Tiwanacu (ca. 72 km), wo Sie die prachtvollen heiligen Tempel wie die Akapana-Pyramide, einen halb unterirdischen Tempel und Kalasasaya mit seinem berühmten Sonnentor und den Monolithen Ponce und Fraile besuchen. Bevor Sie das Mittagessen in einem einheimischen Restaurant geniessen, besichtigen Sie das anthopologische Museum.

Weiterfahrt zum Flughafen Juliaca gebracht, von wo Sie weiter nach Lima fliegen. In Lima, Transfer zum Hotel.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen & Dinnerbox

Übernachtung im Hotel La Hacienda Miraflores***+ oder ähnlich

Deluxe Variante: Hotel Casa Andina Premium Miraflores**** oder ähnlich

Tag 13

Transfer zum Flughafen oder Beginn Ihrer individuell gebuchten Verlängerung

Falls vor Ihrer Abreise genug Zeit ist, haben Sie die Möglichkeit einen der folgenden optionalen Ausflüge zu buchen.

Optional: Gastronomische Tour (4 h) Sie werden am Hotel abgeholt und begeben sich auf eine kulinarische Tour durch Lima. Ihr erster Halt ist an einem der bekanntesten Märkte der Stadt. Hier befinden sich zahlreiche Stände, die so gut wie alles anbieten – eine beeindruckende Vielfalt an Obst und Gemüse sowie Fleisch und Fisch direkt vom Metzger. Mit genügend Appetit und Hunger geht es anschließend weiter zu der Zubereitung und Verkostung von klassischen peruanischen Gerichten. **Anmerkung: Dieser Ausflug kann auch auf Gruppenbasis zusammen mit anderen internationalen Reisenden und zweisprachiger Reiseleitung Englisch/Spanisch gebucht werden. Die Tour auf Gruppenbasis startet um 11:00 Uhr.

Optional: Besichtigung des Viertels Barranco (3 h) Heute besuchen Sie Barranco. Barranco ist das Boheme Herz von Lima, wo viele der führenden Künstler, Musiker, Fotografen und Designer des Landes leben und arbeiten. Seine bezaubernden kolonialen und republikanischen Villen, blumige Parks und magische Aura verleihen der Gegend ein romantisches Ambiente. Sie halten an der Brücke der Seufzer, eine alte aber stabile Brücke, die lange Dichter und Komponisten wie Chabuca Grande inspirierte. Bummeln Sie ein wenig durch die kleinen Gassen, bewundern Sie die alten Häuser und den Blick auf das Meer.

Anschliessend Transfer zum Flughafen oder beginn eines Nachprogramms.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Stadtleben
Eintrittskarten & Besichtigungs Pässe
Verkehrsmittel
Tierwelt & Natur
Rundflüge & Helikopter
Bootstouren
Tagesausflüge & Exkursionen
Kunst & Kultur