Mexico Activo - Gruppenreise

Tour von Internationale Flughafen von Mexiko-Stadt, Mexiko-Stadt (MEX) nach Flughafen Cancún, Cancún (CUN), Mexico

Über diese Aktvität

Tauchen Sie ein in die Welt der Mayas, Zapoteken & Mixteken & besuchen einige der schönsten Ausgrabungsstätten Mexikos.

Ihr Reiseerlebnis mit Latin America Tours

Tag 1

Ankunft in Mexico City und Transfer ins Hotel.

Inbegriffene Mahlzeiten: keine

Übernachtung im Hotel Best Western Majestic*** oder ähnlich

Tag 2

Mexico City Stadtrundfahrt

Besuchen Sie heute den Stadtteil Xochimilco, der für seine schwimmenden Gärten bekannt ist. Die Kanäle mit einer Gesamtlänge von mehr als 150 km wurden von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Das denkmalgeschützte Stadtviertel San Ángel lädt zum Bummeln ein mit zahlreichen Möbelläden, Galerien und Musikgeschäften. Anschliessend besuchen Sie das meistbesuchte Anthropologische Museum, das Ihnen einen Einblick in die faszinierende Geschichte Mexikos gibt.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Hotel Best Western Majestic*** oder ähnlich

Tag 3

Mexico City - Puebla

Fahrt zur Basilika der Jungfrau von Guadalupe, welche Sie bei einem kurzen Spaziergang besichtigen. Anschliessend erwartet Sie die gewaltige Pyramidenanlage von Teotihuacán. Die UNESCO-Weltkulturerbestätte zählte zu Ihrer Blütezeit bis zu 250.000 Einwohner. Mit Sicherheit eine der größten Metropole auf dem amerikanischen Kontinent zu ihrer Zeit. Bis auf den heutigen Tag werden systematisch Ausgrabungen durchgeführt und entlang der "Straße der Toten" wird man sich erst der Dimensionen dieser Anlage bewusst.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Hotel Colonial de Puebla*** oder ähnlich

Tag 4

Puebla - Malintzi - Puebla

Auf dem Weg nach Puebla unternehmen Sie eine Wanderung entlang des Vulkans La Malinche, auf eine Höhe von 3.100 Metern. Ein lokaler Reiseleiter zeigt Ihnen unterschiedliche Heilkräuter und steht Ihnen während der Wanderung hilfreich zur Seite. Anschließender Rundgang durch das Stadtzentrum von Puebla. Besichtigen Sie hier die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Hotel Colonial de Puebla*** oder ähnlich

Tag 5

Puebla - Zapotitlán - Oaxaca

Heute steht ein Besuch des Botanischen Gartens in Zapotitlán auf dem Programm. Ein nicht ganz typischer Garten mit naturbelassener Landschaft, meterhohen Säulenkakteen, Palmen und Elefantenfußbäumen kann hier bewundert werden. Weiterfahrt nach Oaxaca, der sehenswerten Hauptstadt des gleichnamigen Bundesstaates.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen

Übernachtung im Hotel Casa Conzatti*** oder ähnlich

Tag 6

Oaxaca mit Monte Albán

Am Morgen tauchen Sie ein in die Welt der Zapoteken und Mixteken auf dem Monte Albán. Die grandiosen Ruinen sind von einem Kranz aus Häusern, Tempeln und Gräbern an den Hängen des Berges umgeben.

Besuch des Regionalmuseums im ehemaligen Dominikanerkloster aus dem 16. Jahrjundert. Die denkmalgeschützte Innenstadt bietet stillvoll restaurierte Kolonialgebäude. Besucher sollten sich auch einen Besuch der prachtvollen Kirche Santo Domingo und einen der vielen farbenfrohen Märkte nicht entgehen lassen.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Hotel Casa Conzatti*** oder ähnlich

Tag 7

Oaxaca - Tule - Mitla - Oaxaca

Auf dem Weg nach Mitla besuchen Sie die beschauliche Gemeine Santa María de Tule mit dem gewaltigen Baum, der einen Umfang von mehr als 36 m erreicht hat.

Gebäude von Mitla

Die Gebäude von Mitla wurden vollständig von den Zapoteken erbaut, hier war der Sitz des „grossen Sehers“ und für viele Jahre das religiöse Zentrum der Zapoteken. Auf einer Höhe von 2.000 - 3.200 m beginnt Ihre ca. 9 Km lange Wanderung über die Felder der Zapoteken mit grandiosem Ausblick auf die Berge Sierra Madre.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen

Übernachtung im Hotel Casa Conzatti*** oder ähnlich

Tag 8

Oaxaca - Playa Cangrejo - Tehuantepec

Kurzer Halt an der geschwungenen Bucht von Playa Cangrejo. Hier soll es die besten Meeresfrüchte in ganz Oaxaca geben. Weiterfahrt in die geschäftige Kleinstadt Tehuantepec. Bei einem Rundgang besuchen Sie das ehemalige Kloster, die Kathedrale und den farbenfrohen Markt mit Produkten aus der ganzen Region.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Hotel Best Western Calli*** oder ähnlich

Tag 9

Tehuantepec - Chiapa de Corzo - San Cristóbal de las Casas

Heute erwartet Sie eine Bootsfahrt durch den grandiosen Sumidero Canyon. Die Fahrt führt durch tief eingeschnittene Schluchten mit bis zu 1000 m hohen Steilwänden, welche an norwegische Fjorde erinnern. Exotische Tiere wie Mini-Alligatoren, Tukane oder Pelikane bevölkern die tropische Vegetation. Weiterfahrt in das auf über 2700 m gelegene San Cristóbal de las Casas.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Hotel Ciudad Real Centro Histórico***(*) oder ähnlich

Tag 10

San Cristóbal de las Casas

Erkunden Sie das Umland von San Cristóbal de las Casas auf einer Wanderung von Chamula nach Zinacantán, wo Sie das Indianerdorf Chamula und die mächtige Kolonialkirche besuchen.

Zinacantan

Hier sind Sie Gast in einer kleinen Weberei und erfahren bei frischen Tortillas mehr über das traditionelle Leben und die Webkunst in Zinacantán. Rückfahrt nach San Cristóbal de las Casas.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Hotel Ciudad Real Centro Histórico***(*) oder ähnlich

Tag 11

San Cristóbal de las Casas - Palenque

Am Rande des subtropischen Regenwaldes von Chiapas gelegen, erreichen Sie die schöne Ruinenstadt Mexikos. Sie werden über kleinen Pfaden durch den Regenwald geführt und bekommen Hintergrundinformationen über die hier vorherschende Pflanzenwelt.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Hotel Aldea*** oder ähnlich

Tag 12

Palenque - Yaxchilán - Bonampak - Palenque

Nach einer ca. einstündigen Bootsfahrt erreichen Sie Yaxchilán. In ihrer Blütezeit beherrschte die Maya-Stadt sowohl Palenque als auch Tikal und Copán. Berühmt sind die Stelen, Reliefs und Skulpturen im Regenwald an der Grenze zu Guatemala. Auf dem Rückweg nach Palenque besuchen Sie die subtropischen Wasserfälle von Roberto Barrios.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Hotel Aldea*** oder ähnlich

Tag 13

Palenque - Chicanná

Sie besuchen heute die Maya-Ruinen von Chicanná ca. 300 km von Campeche entfernt. Hier wurden komplexe Zwillingstürme konstruiert. Diese stehen auf pyramidalen Unterbauten auf denen tempelähnliche Gebäude errichtet wurden. Anschliessende weiterfahrt nach Chicanná.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Chicanná Ecovillage-Resort*** oder ähnlich

Tag 14

Chicanná - Becán - Calakmul - Chicanná

Heute erkunden Sie die Ruinenstätte Becán im Bundesstaat Campeche mit einer der ältesten architektonischen Verteidigungssysteme Mexikos inmitten des Dschungel.

Ruinenstätte Calakmul

In den Ruinenstätte Calakmul finden sich Pyramiden, welche erst im Jahre 1931 von einem amerikanischen Forscher wiederentdeckt wurden. Während einer Wanderung entdecken Sie die beeindruckenden Ruinen. Rückreise nach Chicanná.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Chicanná Ecovillage-Resort*** oder ähnlich

Tag 15

Chicanná - Edzná - Campeche

Entdecken Sie mit der Ruinenstätte Edzná ein wichtiges Machtzentrum, das weite Teile Yucatáns beherrschte. Das „Gebäude der fünf Stockwerke“ ist eines der interessantesten Bauwerke der gesamten Mayakultur. Weiterreise in die von Mauern umgebene Kolonialstadt Campeche. Auf einem Rundgang besichtigen Sie die kleinen Gässchen der bedeutenden Hafenstadt mit ihren restaurierten Kolonialgebäuden.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Hotel Plaza Campeche***(*) oder ähnlich

Tag 16

Campeche - Uxmal - Mérida - Valladolid

Die Mayastätte Uxmal beeindruckt den Besucher mit verzierten Fassaden, riesigen Terrassen und Plätzen, Säulen und Torbögen. Tauchen Sie ein in die Geschichte der spätklassischen Maya-Epoche, bevor Sie Ihre Reise nach Mérida führt. Stadtrundgang durch das Zentrum mit seinem kolonialen Charme, engen Strassen und romantischen Pferdekutschen. Überall ist der Einfluss Spaniens und Frankreichs spürbar.

Am Nachmittag weiterfahrt nach Valladolid.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Ecotel Quinta Regia*** oder ähnlich

Tag 17

Valladolid - Chichén Itzá - Valladolid

Besuch der Kultstätte Chichén Itzá mit dem 30 m hohen Gebäude „El Castillo“, das sich imposant über die Anlage erhebt. Weitere Höhepunkte der Anlage sind das Observatorium und der Ballspielplatz.

Cenote Yokdzonot

Ein erfrischendes Bad erwartet Sie in der Cenote Yokdzonot, wo Sie sich selbst ein Bild von diesem Mythos machen können. Anschliessende Rückfahrt nach Valladolid.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Ecotel Quinta Regia*** oder ähnlich

Tag 18

Valladolid - Tulum - Playa del Carmen

Auf dem Weg nach Playa del Carmen, besuchen Sie die Maya-Felsenfestung von Tulum, welche direkt über dem karibischen Meer thront. Geblieben von der grossen Maya-Stadt sind nur der Tempelbezirk mit dem Palast und einige weitere Tempel. Dank der einmaligen Lage war Tulum früher ein wichtiger Maya-Seehafen und ein Handelszentrum. Der Reiz der Anlage liegt im Zusammenspiel der Ruinen mit dem weissen Sand und dem türkisblauen Meer.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Hotel Posada Sian Ka’an*** oder ähnlich

Tag 19

Cancn

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung, danach Transfer zum Flughafen.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Stadtleben
Kunst & Kultur
Bootstouren
Tagesausflüge & Exkursionen
Verkehrsmittel
Eintrittskarten & Besichtigungs Pässe
Tierwelt & Natur