Dainzu, Yagul & Lambityeco

Aktivität/Exkursion in Oaxaca, Mexico

Über diese Aktvität

Privater Ausflug, halbtägig, ca. 4 h

Ihr Reiseerlebnis mit Latin America Tours

Dainzu, Yagul & Lambityeco

Dainzú ist eine präkolumbische Stadt- und Kultanlage. Der Name Dainzú bedeutet Berg der Orgelkakteen, nach dem dort dominierenden Bewuchs und Steinreliefs.

Yagul ist eine präkolumbische Stadtanlage nahe Tlacolula de Matamoros in Oaxaca. Die Stadt wurde ab dem 5. Jahrhundert v. Chr. von den Zapoteken, später von den Mixteken errichtet, bewohnt und ausgebaut. Auf dem unmittelbar benachbarten Berggipfel wurde eine Festung errichtet. In der Nähe der Ausgrabung wurden einige reiche Grabstätten aufgedeckt. Um ca. 900 wurden mehrere Pyramiden gebaut, einige Paläste erst um 1300 bis 1400.

Ebenso Lambityeco welche sich auf dem Weg befindet.

Kunst & Kultur
Eintrittskarten & Besichtigungs Pässe
Tagesausflüge & Exkursionen
Stadtleben
Verkehrsmittel