Cuernavaca & Taxco

Aktivität/Exkursion in Mexico Stadt, Mexico

Über diese Aktvität

Zubucherausflug, ganztägig, ca. 11 h

Ihr Reiseerlebnis mit Latin America Tours

Ganztages Tour Cuernavaca & Taxco

Fahrt in die wilde Bergwelt des Bundesstaates Guerrero nach Taxco, die wohl schönste Kolonialstadt Mexikos. Kulturzentrum. Rückfahrt nach Mexico City.

Im 18. Jahrhundert verdiente Don José de la Borda mit dem Silber Taxcos ein großes Vermögen und dankte es der Stadt mit dem Bau der Kirche der Heiligen Santa Prisca, die aufgrund ihrer Architektur im Stil des Kolonialbarock eine der bekanntesten Kirchen Amerikas ist. Taxco ist weithin berühmt für seine feinen Silberarbeiten. Bei einem gemütlichen Stadtspaziergang durch ein Labyrinth von engen Gassen besuchen Sie natürlich auch ein Silberatelier.

Weiterfahrt nach Cuernavaca, die Stadt wird nach Alexander von Humboldt auch die Stadt des ewigen Frühlings genannt. Der Grund ist das warme und milde Klima (Durchschnittstemperatur 23 °C), bedingt durch die Lage (circa 1.500 Meter über dem Meer) im mexikanischen Hochland. Die Stadtbesichtigung beinhaltet den Palacio Cortés, die 1535 fertiggestellte Residenz von Hernán Cortés, heute ein Museum über die Geschichte Morelos mit Wandbildern von Diego Rivera sowie den Jardin Borda, ein botanischer Garten, mit einer Villa, in der einst Kaiser Maximilian große Empfänge gab, und wo auch Porfirio Díaz und Diego Rivera gewohnt haben. Heute befindet sich dort ein Kulturzentrum.

Rückfahrt nach Mexico City.

Kunst & Kultur
Eintrittskarten & Besichtigungs Pässe
Tagesausflüge & Exkursionen
Stadtleben
Verkehrsmittel
Tierwelt & Natur