Colombia Magica - 21 Tage Privatreise

Aktivität/Exkursion , Colombia

Über diese Aktvität

Erleben Sie Kolumbiens ganze Vielfalt in einer Reise!

Ihr Reiseerlebnis mit Latin America Tours

Tag 1

Ankunft in Bogota

Ankunft in Bogotá, Begrüßung durch den lokalen Deutsch sprechenden Reiseleiter und Transfer ins Hotel in der Altstadt.

Inbegriffene Mahlzeiten: keine

Kategorie Standard: Übernachtung im Hotel Casa Deco *** (oder ähnlich)

Kategorie Superior: Übernachtung im Hotel de la Opera **** (oder ähnlich)

Tag 2

Stadtrundgang Bogota

Vormittags Besichtigung des typischen Marktes von „Paloquemao“. Der Markt zeigt ein kaum zu überbietendes Angebot an Obst- und Gemüsearten sowie alle möglichen Nahrungsmitteln aus der ganzen Region. Im Anschluss Besichtigung des Museo de Oro, welches ca. 25.000 präkolumbische Goldstücke zeigt. Anschliessend probieren wir das typische Gericht Bogotás, die Ajiaco Suppe. Gestärkt geht es am Nachmittag weiter mit einem Rundgang durch die Candelaria, die Altstadt Bogotás, mit einer Besichtigung des Chorro de Quevedo, der Plaza Mayor und einiger schöner Kirchen.

Blick über die Stadt

Am späten Nachmittag geht es mit der Seilbahn auf den Stadtberg Monserrate, wo wir diesen erlebnisreichen Tag mit einer tollen Sicht auf die Stadt ausklingen lassen.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

Kategorie Standard: Übernachtung im Hotel Casa Deco *** (oder ähnlich)

Kategorie Superior: Übernachtung im Hotel de la Opera **** (oder ähnlich)

Tag 3

Besichtigung der Salzkathedrale

Morgens Fahrt aus Bogotá heraus in nördliche Richtung auf der Autopista Norte bis nach Zipaquirá. Hier steht die weltweit einzige Salzkathedrale. Sie liegt in einer Tiefe von über 120 m und wurde im Inneren eines Salzbergwerkes ausgehoben. Weiterfahrt über Chiquinquirá und Ráquira nach Villa de Leyva, einem der schönsten Kolonialdörfer Kolumbiens. Am Abend ein erster Rundgang durch das Dorf.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Kategorie Standard: Übernachtung im Hospedería La Roca ** (oder ähnlich)

Kategorie Superior: Übernachtung im Posada de San Antonio *** (oder ähnlich)

Tag 4

Künstlerdorf Villa de Leyva

Ausführliche Besichtigung des Dorfes und seiner Umgebung: Der archäologischen Ausgrabungsstädte El Infiernito (Observatorio Muisca), dem ehemaligen Kloster Ecce Homo mit seinem wunderschönen Garten, sowie einem über 150 Millionen Jahre alten Fossil, welches genau an dem Ort ausgestellt ist wo es gefunden wurde.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Kategorie Standard: Übernachtung im Hospedería La Roca ** (oder ähnlich)

Kategorie Superior: Übernachtung im Posada de San Antonio*** (oder ähnlich)

Tag 5

Wanderung auf dem Camino Real

Nach dem Frühstück geht es weiter Richtung Norden über Arcabuco und San Gil bis nach Barichara. Ankunft am frühen Nachmittag und Wanderung auf dem Camino Real zur kleinen Ortschaft Guane.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Kategorie Standard: Übernachtung im Hostal Mision Santa Barbara *** (oder ähnlich)

Kategorie Superior: Übernachtung im Hotel Posada La Nube ***(*) (oder ähnlich)

Tag 6

Reise in die Kaffeezone

Morgens ausführliche Besichtigung des Dorfes. Gegen Mittag Fahrt durch den Chicamocha Cañon nach Bucaramanga und Flug über Bogotá nach Armenia. Ankunft und Transfer nach Salento, einer Ortschaft, die in der typischen Architektur der Region erbaut ist und landschaftlich wunderbar ganz in der Nähe des traumhaften Cocora Tals liegt.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Kategorie Standard: Übernachtung im Hotel El Mirador del Cocora *** (oder ähnlich)

Kategorie Superior: Übernachtung im Hotel Casa de las dos Palmas **/ (oder ähnlich)

Tag 7

Natur pur im Cocora Tal

Heute geht es mit den typischen Willy Jeeps von Salento durch hügelige Andenlandschaften ins Cocora Tal. Die atemberaubende Landschaft hier können wir entweder zu Fuß oder mit dem Pferd erforschen. Hier kann man die Palma de Cera, den kolumbianischen Nationalbaum bewundern. Es ist eine der höchsten Palmenarten der Welt. Anschließend Besuch des malerischen Dorfes Salento und seiner Kunsthandwerksstätten.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Kategorie Standard: Übernachtung im Hotel El Mirador del Cocora *** (oder ähnlich)

Kategorie Superior: Übernachtung im Hotel Casa de las dos Palmas **/ (oder ähnlich)

Tag 8

Mietwagen 8-10

Von Tag 8 bis 10 steht Ihnen ein Mietwagen inklusive unbegrenzter Freikilometer, Versicherung, lokaler Steuern, GPS und Kartenmaterial zur Verfügung. Zudem ein Nofallhandy mit Guthaben, sodass Sie sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen können.

Auf den Spuren des Kaffees

Die Kaffeezone hat ein gut ausgebautes Strassennetz und attraktive Routen. Ideal also um die Gegend mit dem Mietwagen zu erkunden. Annahme des Mietwagens mit GPS, Kartenmaterial und Handy für Notfälle in Armenia. Von hier aus geht es in ca. 1.5 Stunden bis nach Pereira und weiter in die Hacienda Genova. In dieser authentischen Kaffeefinca lernen wir alles über den Anbau, die Ernte und die Verarbeitung von kolumbianischem Hochlandkaffee. Bei einer Tasse Spitzenkaffee endet ein weiterer spannender Tag. Fahrt nach Pereira ins Hotel mit dem Mietwagen.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Kategorie Standard: Übernachtung in der Hacienda Santa Clara **** (oder ähnlich)

Kategorie Superior: Übernachtung im Hotel Boutique Sazagua ***** (oder ähnlich)

Tag 9

Dörfer und Thermalquellen der Kaffeezone

Heute ist Zeit die Gegend weiter mit dem Mietwagen zu erkunden. Möchten Sie noch einige kleine Ortschaften wie Filandia oder Circasia kennenlernen? Oder lieber zu den heissen Thermalquellen von Santa Rosa de Cabal fahren, um dort etwas zu entspannen? Diese abwechslungsreiche Region hat sehr viel zu bieten.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Kategorie Standard: Übernachtung in der Hacienda Santa Clara **** (oder ähnlich)

Kategorie Superior: Übernachtung im Hotel Boutique Sazagua ***** (oder ähnlich)

Tag 10

Über die Autopista de Cafe nach Medellín

Weiter geht es Richtung Norden mit dem Mietwagen, vorbei an Manizales, der Hauptstadt des Departamentos Caldas über die Autopista de Cafe bis nach Medellín. Ankunft in der Stadt des ewigen Frühlings und Abgabe des Mietwagens am Abend. Transfer zum Hotel in Eigenregie.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Kategorie Standard: Übernachtung im La Campana Boutique *** (oder ähnlich)

Kategorie Superior: Übernachtung im Hotel Park 10 ****(*) (oder ähnlich)

Tag 11

Stadt des ewigen Frühlings

In den 90ern galt Medellín, das damalige Zuhause Pablo Escobars, des Kopfs des Medellín-Kartells, als eine der gefährlichsten Städte der Welt. Aber seit 2002 veränderte sich Medellín. Intelligente lokale Politiker investierten in die Infrastruktur und öffentliche Bildung – erfolgreich. Heute ist die "Stadt des ewigen Frühlings" eine der innovativsten Metropolen der Welt. Erleben Sie eine aufregende Tour durch die Vergangenheit und Gegenwart Medellíns. Freie Zeit am Nachmittag.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Kategorie Standard: Übernachtung im La Campana Boutique *** (oder ähnlich)

Kategorie Superior: Übernachtung im Hotel Park 10 ****(*) (oder ähnlich)

Tag 12

Flug nach Nuquí

Nach dem Frühstück Transfer zum Stadtflughafen von Medellín und Flug mit einer kleineren Propellermaschine über die unbewohnten Regenwälder voller gewundener Flüsse nach Nuquí an der Pazifikküste (dieser Tag darf auf keinen Sonntag fallen, da es dann keine Flüge gibt). Ankunft und Transfer per Boot zur tollen Ecolodge El Cantil mitten in der Natur.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen

Kategorie Standard: Übernachtung im El Cantil Ecolodge **(*) (oder ähnlich)

Kategorie Superior: Übernachtung im El Cantil Ecolodge **(*) (oder ähnlich)

Tag 13 - 14

Nuquí - Naturparadies an der Pazifikküste

Zwischen Juli und Oktober können dieses Tage zur Besichtigung von Walen genutzt werden. Ausserdem inklusive: Englischsprechende, naturkundliche Reiseleitung, Urwaldwanderung zu einem hübschen Wasserfall, Strandwanderung zu den heissen Thermalquellen inmitten des Urwalds beim idyllischen Fischerdörfchen Termales, Urwaldwanderung zum Rio Terco und täglich verschiedenste weitere optionale Ausflüge und Exkursionen auf dem Meer und in den direkt hinter dem Strand beginnenden Urwald. Die Ausflüge finden gemeinsam mit anderen Gästen der Ecolodge El Cantil statt.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Kategorie Standard: Übernachtung im El Cantil Ecolodge **(*) (oder ähnlich)

Kategorie Superior: Übernachtung im El Cantil Ecolodge **(*) (oder ähnlich)

Tag 15

Transfer zurück nach Medellín

Transfer mit dem Boot zurück nach Nuqui und kurzer Flug nach Medellín. Ankunft und Transfer ins Hotel, eine weitere Nacht in Medellín.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Kategorie Standard: Übernachtung im La Campana Boutique *** (oder ähnlich)

Kategorie Superior: Übernachtung im Hotel Park 10 ****(*) (oder ähnlich)

Tag 16

Karibikküste

Heute geht es an die Karibikküste: Transfer zum Flughafen in Rionegro, ca. 1 Stunde von Medellín entfernt und kurzer Direktflug nach Santa Marta. Ankunft und Transfer in die Umgebung des Tayrona Nationalparks, ca. 1 Stunde nordöstlich von Santa Marta gelegen, wo Sie die nächsten 3 Nächte verbringen.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Kategorie Standard: Übernachtung im Ecohotel Playa Roca *** (oder ähnlich)

Kategorie Superior: Übernachtung im Hotel Finca Maloka Barlovento **** (oder ähnlich)

Tag 17

Nationalpark Tayrona - Dschungel und weiße Strände

Heute steht ein weiteres Highlight auf dem Programm, wir besuchen den Tayrona Park: Der Haupteingang von El Zaino, wird nach ca. 45 min. erreicht. Nach weiteren 5 Minuten Fahrt Ankunft am Strand von Cañaveral, einem der wildesten und schönsten Abschnitte des Parque Tayrona. Besteigung eines kleinen Hügels, der einen grandiosen Ausblick auf die Küste bietet. Im Anschluss erfolgt eine ca. einstündige Wanderung durch den tropischen Trockenwald bis nach Arrecife, einem weiteren Traumstrand im Parque Tayrona. Hier ist Zeit zum Baden, Mittagessen (nicht inbegriffen) und Erholen. Dauer: ca. 9-10 Stunden.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Kategorie Standard: Übernachtung im Ecohotel Playa Roca *** (oder ähnlich)

Kategorie Superior: Übernachtung im Hotel Finca Maloka Barlovento **** (oder ähnlich)

Tag 18

Santa Marta & Tayrona Park

Ein freier Tag an den wilden und schönen Stränden in der Umgebung des Tayrona Parks oder auf Wunsch auch mit Ausflug in die Region (optional). Tipp: Besuchen Sie den Strand von San Juan del Cabo im Tayrona Park, dies ist der am weitesten vom Eingang entfernte aber sicher auch einer der schönsten. Alternativ können Sie sich auch einen Strand bei Santa Marta, das Bergdorf Minca oder das ehemalige Fischerdorf Taganga, das heute Backpacker und Tauchhotspot ist, anschauen (optional buchbar).

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Kategorie Standard: Übernachtung im Ecohotel Playa Roca *** (oder ähnlich)

Kategorie Superior: Übernachtung im Hotel Finca Maloka Barlovento **** (oder ähnlich)

Tag 19

Aufenthalt im wunderschönen Cartagena

Transfer entlang der Karibikküste vom Tayrona Park über Santa Marta und Barranquilla (ohne Stopp) nach Cartagena de Indias, für viele eine der schönsten Städte Lateinamerikas. Am Nachmittag Stadtbesichtigung in Cartagena mit Besichtigung der Festung "San Felipe" und des Klosters "La Popa". Die meterdicke Stadtmauer um die Altstadt im Kolonialstil wurde von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet. Dort gibt es wunderschöne farbige Kolonialhäuser, Kirchen, Museen, Plätze, Restaurants, Geschäfte und Schmuckläden. Sie werden diese unglaublich hübsche Altstadt nie vergessen!

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Kategorie Standard: Übernachtung im Hotel 3 Banderas *** (oder ähnlich)

Kategorie Superior: Übernachtung im Sofitel Santa Clara ***** (oder ähnlich)

Tag 20

Optional: Rosario Inseln

Freier Tag in Cartagena. Optional: Ausflug auf eine der Rosario Inseln, wo die schönsten Strände der Region zu finden sind: Isla Pirata, Isla Majagua oder Gente de Mar. Alle Ausflüge per Boot sind gemeinsam mit anderen Gästen.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Kategorie Standard: Übernachtung im Hotel 3 Banderas *** (oder ähnlich)

Kategorie Superior: Übernachtung im Sofitel Santa Clara ***** (oder ähnlich)

Tag 21

Transfer zum Flughafen oder Beginn eines Anschlussprogramms

Gegen Mittag bzw. Nachmittag dann Rücktransfer zum Flughafen in Cartagena. Wenn Sie noch ein paar Tage am Strand verlängern möchten, empfehlen wir gerne separat eines der Strandhotels auf den Rosario Inseln. Rückflug nach Bogotá zum internationalen Rückflug nach Europa (Abflug vorzugsweise am Nachmittag/Abend).

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Kunst & Kultur
Tierwelt & Natur
Rundflüge & Helikopter
Bootstouren