Colombia Explorer - 21 Tage Mietwagenreise

Aktivität/Exkursion , Colombia

Über diese Aktvität

Perfekter Mix für Selbstfahrer mit Metropolen, Südkolumbien, Kolonialdörfern, Kaffeezone sowie Pazifik- & Karibikküste

Ihr Reiseerlebnis mit Latin America Tours

Tag 1

Ankunft Bogotá

Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Grösse Kolumbiens und der Verfügbarkeit von Mietwagen sind bei dieser Reise ein paar Tage mit langen Fahrten notwendig. Ankunft in Bogotá, Begrüssung durch den örtlichen deutschsprachigen Reiseleiter und Transfer ins Hotel in der Altstadt.

Inbegriffene Mahlzeiten: keine

Übernachtung im Casa Deco*** oder ähnlich

Deluxe Variante: Hotel de la Opera****

Tag 2

Stadtrundfahrt Bogotá mit Goldmuseum und Monserrate

Vormittags lernen Sie auf einer halbtägigen Stadtbesichtigung die kolumbianische Hauptstadt Bogotá kennen. Zuerst besuchen Sie den Markt Paloquemao und schauen dem bunten Treiben zu. Anschliessend besichtigen Sie die koloniale Altstadt „La Candelaria“, das Zentrum, den Bolivar-Platz, einige schöne Kirchen und das weltbekannte Goldmuseum.

Den Abschluss bildet eine Seilbahnfahrt auf den Monserrate-Berg. Von hoch oben bietet sich uns ein spektakulärer Rundblick auf die Stadt. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Casa Deco*** oder ähnlich

Deluxe Variante: Hotel de la Opera****

Tag 3

Bogotá - Fahrtag in die Tatacoa-Wüste

Heute werden Sie zur Mietstation gebracht, wo Sie den Mietwagen abholen können, um zur langen Fahrt in Richtung Tatacoa zu starten. Bei der Übergabe des Fahrzeugs ist ein deutschsprechender Reiseführer dabei. Ca. 8-stündige Fahrt bis nach Villa Vieja in der Tatacoa-Wüste. Nachdem die Hitze des Tages vergangen ist, können Sie den Sonnenuntergang in der Wüste geniessen und sich von der langen Fahrt erholen.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Hotel Yararaka** oder ähnlich

Deluxe Variante: Yararaka** (da keine Deluxe Hotels verfügbar)

Tag 4

Tatacoa-Wüste - Neiva - Pitalito - San Agustín

Morgens fahren Sie weiter über Neiva, Hauptort des Departements Huila und Pitalito nach San Agustín, einer der bedeutendsten archäologischen Stätten des Landes.

Die Fahrt entlang des Magdalena dauert über 6 Stunden.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung in der Akawanka Lodge***(*) oder ähnlich

Deluxe Variante: Monasterio de San Agustin****

Tag 5

Archäologischer Park von San Agustín

Tag zur freien Verfügung, um den archäologischen Park zu besichtigen. Neben San Agustín ist auch die Ausgrabungsstätte von Alto de Idolos sehr interessant.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung in der Akawanka Lodge***(*) oder ähnlich

Deluxe Variante: Monasterio de San Agustin****

Tag 6

Umgebung von San Agustín

Tag zur freien Verfügung, um die Umgebung zu erkunden. Sie können sich zum Beispiel den Magdalena-Fluss Engpass anschauen oder den Wasserfall von Mortiño besichtigen. Immer beliebter wird auch der Kaffee aus dieser Region, vielleicht möchten Sie eine Finca besuchen.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung in der Akawanka Lodge***(*) oder ähnlich

Deluxe Variante: Monasterio de San Agustín****

Tag 7

San Agustín - Puracé-Nationalpark - Popayán

Vormittags abenteuerliche Fahrt über den Puracé-Nationalpark nach Popayán.

Nachmittags haben sie Zeit, die weisse Stadt mit ihrer hübschen Kolonialarchitektur im Zentrum zu erkunden.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im La Plazuela**** oder ähnlich

Deluxe Variante: Dann Monasterio****

Tag 8

Popayán - Cali

Nach dem Frühstück geht es weiter durchs Cauca-Tal nordwärts nach Cali, in die drittgrösste Stadt des Landes. Sie fahren ca. 3 Stunden entlang einsamer Strecken mit wunderschönen Landschaften. Am Nachmittag können Sie gemütlich in Cali im kolonialen Viertel San Antonio mit Kapelle und Aussicht auf die Stadt herumschlendern oder optional eine Salsa-Lektion in der Hauptstadt der kolumbianischen Salsa besuchen.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung in der Pension Stein*** oder ähnlich

Deluxe Variante: Casa del Alferez****

Tag 9

Cali - Kaffeezone

Weiter geht die Reise in die schöne Kaffeezone. Sie fahren weiter nach Norden und dann aus dem Tal des Cauca hoch in die Hügel der Kaffeezone. Dort werden Sie in einer schönen, alten Kaffeehacienda untergebracht.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Bosques del Samán*** oder ähnlich

Deluxe Variante: Hacienda Sazagua****

Tag 10

Kaffeezone, Dörfer und Haciendas

Heute können Sie die Kaffeetour in der Finca (bei Übernachtung im Bosques del Samán inbegriffen, sonst organisierbar gegen Zuschlag) mitmachen und erfahren, wie die Kaffeeherstellung in diesen Haciendas funktioniert. Den Rest des Tages haben Sie zur freien Verfügung.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Bosques del Samán*** oder ähnlich

Deluxe Variante: Hacienda Sazagua****

Tag 11

Kaffeezone mit Cocora-Tal und Salento

Tag zur freien Verfügung, um zum Beispiel das neblige Cocora-Tal mit seinen hohen Wachspalmen und das Künstlerdorf Salento mit den bunt bemalten Häusern zu besuchen.

Wir empfehlen den Mietwagen in Salento zu lassen und von dort mit traditionellen Willys Jeeps ins Cocora-Tal zu fahren, da diese die unbefestigten Teile der Strecke besser bewältigen und es ein tolles Erlebnis ist

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Bosques del Samán*** oder ähnlich

Deluxe Variante: Hacienda Sazagua****

Tag 12

Kaffeezone - Medellín

Heute wartet die letzte längere Fahrt. Nach dem Frühstück ca. 6-stündige Fahrt nach Medellín.

Tipp: Auf der Strecke können Sie in der Finca Romelia Halt machen, dort Mittagsessen, die wunderschöne Orchideenkollektion besichtigen und nach bunten Vögeln Ausschau halten.

In Medellín angekommen geben Sie den Mietwagen ab und fahren eigenständig mit dem Taxi ins Hotel.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Campana Boutique Hotel*** oder ähnlich

Deluxe Variante: Park 10****

Tag 13

Medellín - Pazifikküste - Nuquí

Nach dem Frühstück geht’s zum Flughafen. Von hier fliegen Sie per Kleinflugzeug in eine der am wenigsten erschlossenen Küstenregionen des tropischen Amerikas, die zu den artenreichsten Gebieten der Welt gehört - an die kolumbianische Pazifikküste. Nach Ankunft in Nuquí, werden Sie von den Mitarbeitern der Lodge El Cantil erwartet. Mit einem Boot werden Sie bis zur Jungle Lodge gebracht, die paradiesisch am feinen Sandstrand liegt. Der dichte, tropische Regenwald beginnt direkt hinter der Lodge.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

Übernachtung in der El Cantil Ecolodge*** oder ähnlich

Deluxe Variante: El Cantil Ecolodge*** (da keine Deluxe Hotels verfügbar)

Tag 14

Nuquí - Fischerdorf & Thermen (Wale von Juli - September)

Sie können sich die Zeit frei einteilen und je nach Interesse eine geführte Urwaldwanderung zu einem spektakulären Wasserfall, eine Strandwanderung zu heissen Thermalquellen inmitten des Urwalds oder eine Wanderung, um die freilebenden Pfeilgiftfrösche aufzusuchen, unternehmen. Täglich gibt es frische Früchte und exquisite Speisen aus der Region. Zur Walsaison von Juli bis September sind 2 Walbeobachtungstouren im Preis inbegriffen.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen

Übernachtung in der El Cantil Ecolodge*** oder ähnlich

Deluxe Variante: El Cantil Ecolodge*** (da keine Deluxe Hotels verfügbar)

Tag 15

Naturparadies an der Pazifikküste

Heute erleben Sie noch einmal einen Tag in dieser Region, so wie es Ihnen gefällt. Die inbegriffenen Aktivitäten und Ausflüge werden mit einem englischsprachigen Reiseleiter und in einer kleinen Gruppe gemeinsam mit anderen Gästen des El Cantil durchgeführt.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen

Übernachtung in der El Cantil Ecolodge*** oder ähnlich

Deluxe Variante: El Cantil Ecolodge*** (da keine Deluxe Hotels verfügbar)

Tag 16

Nuquí - Medellín, Stadt des ewigen Frühlings

Nach einem letzten, schmackhaften Frühstück heisst es Abschied nehmen von der Lodge und der Pazifikküste. Der Flug bringt Sie aus Nuqui wieder zurück nach Medellín, wo Sie noch einen Abend in einer der fortschrittlichsten Metropolen Südamerikas verbringen werden. Je nach Ankunft aus Nuquí und Abflug nach Cartagena am Tag 17 kann hier oder am nächsten Tag optional eine City Tour organisiert werden (Preis auf Anfrage).

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Campana Boutique Hotel*** oder ähnlich

Deluxe Variante: Park 10****

Tag 17

Medellín - Karibikküste - Cartagena

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen in Medellín. Flug nach Cartagena in eine der schönsten Kolonialstädte der ganzen Karibik.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im 3 Banderas*** oder ähnlich

Deluxe Variante: Alfiz Hotel****

Tag 18

Cartagena de Indias - Stadtrundfahrt

Nach dem Frühstück werden Sie die Geheimnisse Cartagenas kennenlernen. Die gepflegte koloniale Altstadt wird von einer 11 km langen Stadtmauer umgeben. Von der massiven Festung San Felipe auf einem Hügel neben der Altstadt haben Sie einen grossartigen Blick auf die Stadt und das karibische Meer. Ebenso vom "Convento de la Popa", einem Konvent augustinischer Bettelmönche von 1607. Wenn abends eine Brise vom karibischen Meer kommt und das Klappern der Pferdehufe durch die Gassen hallt, ist Cartagena besonders schön. Geniessen Sie die Stimmung beim Sonnenuntergang auf der Stadtmauer.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im 3 Banderas*** oder ähnlich

Deluxe Variante: Alfiz Hotel****

Tag 19

Cartagena - Santa Marta - Tayrona/Palomino

Nach dem Frühstück fahren Sie per Transfer entlang der Karibikküste von Cartagena über Santa Marta nach Palomino. Die Fahrt dauert knapp 6 Stunden. In Palomino wohnen Sie in einem Hotel in der Nähe des Nationalparks Tayrona.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Playa La Roca*** oder ähnlich

Deluxe Variante: Villa Maria ***(*)

Tag 20

Tayrona Nationalpark und Zeit zum Baden

Heute ist ein Tagesausflug in den Tayrona Nationalpark geplant. Wanderung auf einem schönen Pfad durch den tropischen Wald bis zu den Stränden von Arrecife, La Piscina und El Cabo de San Juan. (Die Wanderung beträgt ca. 3 Stunden). Zeit zum Baden und um die Seele ein wenig baumeln zu lassen. Mit etwas Glück treffen Sie Affen auf Ihrer Wanderung.

Anmerkung: Die Wanderung verläuft auf ebenem Gelände ist daher nicht sehr anstrengend. Sie kann bei Bedarf durch eine anspruchsvollere Wanderung zum kleinen Indianerort Pueblito ersetzt werden (Preis auf Anfrage).

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung im Playa La Roca*** oder ähnlich

Deluxe Variante: Villa Maria ***(*)

Tag 21

Santa Marta - Heimflug oder Strandtage

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und fliegen zurück in die kolumbianische Hauptstadt Bogotá zum Anschluss nach Europa oder Ihrem Anschlussprogramm.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Tierwelt & Natur
Rundflüge & Helikopter
Bootstouren
Tagesausflüge & Exkursionen
Stadtleben
Eintrittskarten & Besichtigungs Pässe
Verkehrsmittel
Outdoor-Aktivitäten & Sport
Kunst & Kultur